Grundkurs

Spannende Tierfotografie

Die Blende

Die Öffnung (Iris) im Objektiv wird Blende genannt und somit die Menge an Licht, die durch die Veränderung der Öffnung einfallen kann.

Kleine Blendenzahl --> kleine Schärfentiefe
Grosse Blendenzahl --> grosse Schärfentiefe


Offene Blende

F/1.4: Porträt --> Motiv vom Hintergrund freistellen

Mittlere Blende

F/5.6: Gruppe / Mittlere Schärfentiefe

Geschlossene Blende

F/22: Landschaft. Das Motiv hebst sich praktisch nicht vom Hintergrund ab, sondern ist in die Landschaft eingebettet.