Workshop: 

Blitzen mit System oder kurz der Systemblitz – dein cooler Helfer

Du hast einen Systemblitz für deine DSLR oder Systemkamera. Aber du brauchst ihn eigentlich fast nie. Schade, denn diese kleinen Kraftpakete erfüllen einen starken Job. Ein bisschen Theorie und ganz viel Praxis; das ist das Motto von diesem Workshop.  Wir werden direkt, indirekt und entfesselt blitzen was das Zeug hält um grandiose Bilder zu erhalten.  Damit du nach dem Kurs mit tollen Bildern nach Hause gehen kannst, steht uns in der zweiten Hälfte des Workshops ein tolles, engagiertes Model zur Verfügung.

  • Stimmung plötzlich weg?
  • Seltsame Farben?
  • Zu helle Gesichter?
  • Was kann ich mit meinem Blitz so anstellen?
  • Entfesselt blitzen
  • Nach diesem Kurs bist du 1:1 mit deinem Aufsteckblitz

Voraussetzung:

  • Basiskenntnisse von Blende, Zeit und ISO sind im Grundsatz vorhanden, ansonsten kann ich den Grundkurs: kreativ fotografieren empfehlen
  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit vollem Akku
  • Leere Speicherkarte

Allgemeine Informationen:

DATUM UND ZEIT: Neue Daten folgen, 9–12 Uhr
KURSLEVEL: Beginner
KURSKOSTEN: CHF 195.00 
TREFFPUNKT: Berufsfachschule Bern, Lorrainestrasse 1, 3000 Bern
VORTEIL 1: Kleingruppe für einen optimalen Lernerfolg 
VORTEIL 2: Garantierte Durchführung ab 3 Teilnehmenden
VORTEIL 3: Ausrüstung  (Systemblitz, Stative, Hilfsmittel, Lichtformer werden zur Verfügung gestellt)

Nice to have:

  • Objektiv zwischen 50 bis 200mm (z. B. 50mm, 85mm, 70–200mm
  • Aufsteckblitz mit geladenen Akkus

Entfesselt blitzen – Schwerpunkte:

  • Einführung ins entfesselte blitzen mit einem günstigen Systemblitz
  • Ein cooles Blitzrezept fürs entfesselt blitzen, damit du nach dem Workshop sofort durchstarten kannst
  • Welches Zubehör braucht es für den Start ins entfesselte blitzen
  • Das Licht sehen, verstehen und den Blitz richtig positionieren
  • Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen
  • Die Arbeit mit einem Model
  • und vieles, vieles mehr

Details: 

  • Der Kurs findet vorwiegend draussen statt. 
  • Rund eine Woche vor Kursbeginn, werden die Kursdetails per E-Mail verschickt.
  • Ein Model wird uns zur Verfügung stehen

Weitere Informationen:

  • Der Preis enthält die Kosten für Kursleitung, Material vor Ort sowie das Modelhonorar.
  • Nicht enthalten im Preis sind: Verpflegung, Unfall-, Haftpflicht- & Sachversicherungen.
  • Die an diesem Workshop gemachten Fotos dürfen von den Teilnehmenden für Eigenwerbung frei (nicht kommerziell) verwendet werden.
  • Von der Kursleitung werden Ausrüstung und Hilfsmittel wie Blitzgeräte, Reflektoren, Lichtstative etc. zur Verfügung gestellt.  


Rückmeldung aus vergangenen Kursen:

Daniel: Ich konnte nun zwei Kurse mit Pascal machen und beide waren echt toll! Er überzeugt nicht nur mit Fachkompetenz, sondern gibt auch gute Tipps, wie man Dinge umsetzen oder auch bei Zubehör Geld sparen kann. Er ist auch nach dem Kurs noch für Fragen da. Kann ich wirklich nur empfehlen. Bravo!

Pesche: Sehr praxisorientiert, angenehmes Kursklima, absolut Preisgerecht kann die Kurse (kreativ fotografieren, Portrait Fotografie und Blitzen mit System) bestens empfehlen sehr gerne wieder!